Neuigkeiten
GEMEINDEVERBAND
Die aktuelle Ausgabe der Dinkelpost steht zum Download bereit.

Dinkelpost Mai 2017 Nr. 40
 
FRAKTION IM RAT
Heute verabschiedet der Gemeinderat den Haushalt 2017. Die Rede des CDU-Fraktionsvorsitzenden Walter Niemeyer macht die Schwerpunkte der politischen Arbeit der CDU deutlich.

 
FRAUENUNION
Die Sommerfahrt der CDU Frauen Union Heek-Nienborg führte nach Oberhausen zum Gasometer. Dort wurde die aktuelle Ausstellung „Wunder der Natur“ besichtigt.
Weitere Meldungen
29.06.2017
Jens Spahn zur Berufung von Hendrik Wüst zum Landesverkehrsminister

Zur Berufung des heimischen Landtagsabgeordneten Hendrik Wüst zum Landesverkehrsminister erklärt der CDU-Kreisvorsitzende Jens Spahn:

„Heute ist ein guter Tag für das Westmünsterland. Ich gratuliere Hendrik Wüst zur Berufung als Verkehrsminister des Landes Nordrhein-Westfalen. In seiner Arbeit Vorsitzender des Parlamentskreises Mittelstand und seit 2010 als wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion hat Hendrik Wüst sich stets für eine gute Infrastruktur in unserer Region eingesetzt

12.06.2017
Borkener Delegierte sehr zufrieden mit den Wahlergebnissen
Die Delegierten des CDU-Kreisagrarausschusses Borken schauen zufrieden auf die Landesdelegiertentag des Landesagrarausschusses zurück.

Christina Schulze Föcking MdL aus Steinfurt wurde mit 99,7% erneut zur Landesvorsitzenden gewählt. Sie hat das Amt seit 2011 inne.

In den weiteren Vorstand wurden Christoph Oing (Gronau), Dirk Unland (Bocholt), Christian Bomberg (Legden) und Michael Niehues (Velen) gewählt.
14.05.2017
Wir wünschen allen Müttern einen schönen Muttertag!
weiter
24.02.2017
Auftakt in das Wahljahr 2017
Wir erleben in diesen Tagen eine Gesellschaft, die politisiert ist, wie seit vielen Jahren nicht mehr. Das politische Tagesgeschehen wird intensiv diskutiert, sei es in der Anonymität der sozialen Medien oder
auch offen heraus. Die Wahlbeteiligungen bei den Wahlen im vergangenen Jahr sind gestiegen.

Dies führt allerdings nicht dazu, dass sich mehr Menschen dauerhaft politisch engagieren. Politisches Engagement wird mehr und mehr als Projektarbeit zu einem speziellen Thema aufgefasst, bei dem
man aktiv wird, darüber hinaus aber verbleibt man politisch neutral.
08.09.2015
Mit großer Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod unseres langjährigen Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten

Dr. Hermann-Josef Unland

Er verstarb am 3. September 2015 im Alter von 86 Jahren.

22.05.2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,

der Tag der Deutschen Einheit steht für die Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 und ist somit einer der wichtigsten Feiertage für die Bundesrepublik Deutschland.

Im vergangenen Jahr konnten wir bereits die Feierlichkeiten zum 25. Jahrestages des Mauerfalls begehen. Anläßlich dieses historischen Ereignisses fanden das ganze Jahr über Veranstaltungen und Ausstellungen statt, die sich mit dem Bau der Berliner Mauer, der Teilung Berlins und Deutschlands, dem Kalten Krieg und der Friedlichen Revolution von 1989 beschäftigten. Höhepunkt war das Wochenende am 08./09. November 2014, an dem entlang des ehemaligen Mauerverlaufs quer durch Berlin eine große Licht-Installation, die "Lichtgrenze" zu sehen war.

Im April dieses Jahres konnten wir unserem Kanzler der Einheit, Dr. Helmut Kohl, zum 85. Geburtstag gratulieren. Sein Name steht wie kein anderer für die Schaffung der Deutschen Einheit im Wendejahr 1989/1990.
05.04.2015
Artikelbild
Die CDU Heek Nienborg wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein frohes Osterfest!
weiter
02.03.2015
Artikelbild
„Angrillen mit der CDU“ hieß es am Freitagabend im Tennisheim Heek. Der CDU Gemeindeverband Heek-Nienborg hatte die Vereine und Verbände der Gemeinde Heek eingeladen. Zahlreich waren die Vereinsvertreter erschienen und tauschten sich mit den Politikern aus. „Die Vereine und Verbände sind das Rückgrat der Gemeinde. Ihnen haben wir sehr viel zu verdanken“ sagte Mario Strehlow, CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender, in seiner Begrüßung.
weiter
11.02.2015
Reaktion auf Leserbrief von Herrn Moritz
Der polemische Leserbrief von Herbert Moritz, Vertreter der SPD in der Arbeitsgruppe Straßen und Wege, markiert einen Tiefpunkt in der politischen Diskussion zum Thema Baugebiet Strothbach. Die Landwirte und Jäger aus Heek sind ja schon gewohnt, dass Herr Moritz sich unsachlich zu ihren Themen äußert. Ich habe von daher lange überlegt, ob ich auf diesen Unsinn überhaupt eingehen soll.

 

weiter
05.02.2015
Bürgermeister Weilinghoff sieht keinen Bedarf
In der Pressemitteilung vom 03.02.2015 fordert die CDU Heek-Nienborg die Erschließung neuer Baugrundstücke im Ortsteil Nienborg.
Wir finden es schade, dass der Bürgermeister Weilinghoff dies anders sieht.
weiter