Neuigkeiten
16.04.2022, 19:33 Uhr
Klimaschutzmanager der Gemeinde Heek bei der FU

Am 29.03.22 lud Elisabeth Voss die Frauen der CDU FU Heek-Nienborg zu einer Mitgliederversammlung ein. Als Referent konnte sie zu diesem Abend Johannes Hericks, Klimaschutzbeauftragter der Gemeinde Heek, gewinnen. Nach einer kurzen Vorstellung seiner Person und Zuständigkeit in der Gemeinde, referierte er ...

durch sein Programm. Er stellte den Energieverbrauch eines durchschnittlichen Haushalts dar, wobei die Raumwärme mit 71% den höchsten Verbrauch einnimmt. Beim Stromverbrauch nehmen TV und Audio mit 28% den höchsten Verbrauch ein. Im Anschluss zeigte er der Versammlung Stromspartipps im Haushalt auf, die auch gerade in der jetzigen, unsicheren Zeit von großer Bedeutung sind. Herr Hericks ist jeden Donnerstag von 15:00 – 17:00 Uhr der Ansprechpartner für Heeker Bürger in Sachen Klimaschutz, Energie und Sanierung. 
Es war eine sehr informative Veranstaltung, die deutlich machte, dass jeder in seinem privaten Umfeld etwas tun kann in Sachen Energieeinsparung und dadurch auch für den Klimaschutz.
aktualisiert von Susanne Weilinghoff, 27.06.2022, 12:41 Uhr